Unser Unternehmen ist Mitglied im Gesamtverband Verkehrsgewerbe Niedersachsen e.V. und Partner der Krankenkassen.
Somit können wir Ihre Krankenfahrten mit allen gängigen Krankenkassen direkt abrechnen.

Dies betrifft unter anderem:

  • stationäre Aufnahmen im Krankenhaus (wenn Sie über Nacht dort bleiben)
  • ambulante Operationen und dem Folgetermin
  • ambulante Fahrten zum Arzt, Krankenhaus oder sonstigen Einrichtungen
  • Fahrten zu Serienbehandlungen (genehmigungspflichtig)

Gerade bei Serienbehandlungen, wie Strahlen- und Chemotherapien bei einer Krebserkrankung brauchen Sie diese nicht selber zu zahlen oder auszulegen, wir können diese direkt abrechnen, wenn eine ärztliche Verordnung und eine Genehmigung Ihrer Krankenkasse vorliegt. Dies gilt auch für Dialysefahrten bei vielen Krankenkassen,

Ebenso verhält es sich bei anderen, krankheitsbedingten Dauerfahrten zu Ärzten, Krankenhäusern, Physiotherapien, Krankengymnastiken und zur Dialyse bei vielen Krankenkassen.

Gerne beraten wir Sie zu diesem Thema und stehen Ihnen zur Seite, die erforderlichen Unterlagen zu beantragen.
Unter 0 51 37 / 93 84 84 können Sie sich von Montag bis Freitag zwischen 9:00 Uhr und 16:00 Uhr gerne beraten lassen, damit Sie sich mehr auf die wichtigen Dinge konzentrieren können: Ihre Gesundheit.

Unser Unternehmen betreut seit über 30 Jahren Fahrgäste bei Krankenfahrten.

Wir helfen gerne.